Home News Informationen zum Ortenau-Wochenende

News

31.10.2020

Ablaufplanung Ortenau Open – Samstag, 31.10.2020

08:30 Uhr                           Einzel Runde 1 Kanonenstart

11:00 Uhr                           Doppel Kanonenstart

13:15 Uhr                           Mittagspause

14:00 Uhr                           Einzel Runde 2 Kanonenstart*

17:00 Uhr                           Siegerehrung

 

*Runde 2 wird nach Score gestartet, die besten 3 Herren-Flights und der beste Damen-Flight starten auf Bahn 1

Sollte es bei den Ortenau Open zu einem Stechen kommen, werden die Löcher 9, 10 und 18 gespielt.

Die Flights für die Ortenau Open werden unter folgendem Link bereitgestellt:

https://mobile.gscore.eu/en/s2555/Home-page/c2359-Starting-list/gsto613

 

Ablaufplanung Ortenau Matchplay - Sonntag, 01.11.2020

08:30 Uhr                           Gruppenphase Matchplay

13:00 Uhr                           KO-Phase

Ca. 16:30 Uhr                    Siegerehrung

 

Alle Spiele außer dem Spiel um Platz 3 und dem Finale werden als Kanonenstart ausgetragen.

Zu Beginn jedes Kanonenstarts erhält jede Paarung eine Scorecard mit den zu spielenden Löchern (z.B. 7 bis 15 oder 3 bis 11). Alle Spiele mit Ausnahme des Spiels um Platz 3 und Finals (12 Löcher) werden auf 9 Löchern ausgetragen. Das Ergebnis jedes Duells ist direkt der Turnierleitung mitzuteilen.

Beim Ortenau Matchplay ist in der Gruppenphase ein Unentschieden möglich. Das Duell muss sofort beendet werden, wenn ein Spieler rechnerisch nicht mehr aufgeholt werden kann. In der KO-Phase wird das Stechen direkt auf den folgenden Löchern im Sudden Death gespielt, solange bis ein Sieger gefunden ist.

Die Gruppen und der Modus können unter folgendem Link eingesehen werden.

https://drive.google.com/drive/folders/1LUF7ZQ9lvfpTuJh8DXg8N13aaeQ7glv0?usp=sharing

Jeder Spieler wird mindestens 2,5 Runden spielen können – ein Doppelwettbewerb wird es nicht geben.

Auch die in der Gruppenphase ausgeschiedenen Spieler haben noch mind. 2 Spiele.

 

Weitere Informationen für das komplette Wochenende

Gespielt wird nach den Regeln der WFGA. Schiedsrichter in Zweifelsfragen sind Manuel Armbruster und Sven Mayer.

Freier Trainingstag ist am Freitag, 30.10. – geöffnet ist der Platz von 10 Uhr – 17 Uhr.

Bitte bezahlt die Startgebühr vor dem Start des Turniers.

Local Rules:

  • Während des Spielens einer Bahn ist das Rauchen untersagt. Sollte ein Flight zwischen zwei Löchern warten, darf geraucht werden. Sobald der erste Schuss des Flights am nächsten Loch gemacht wurde, muss das Rauchen sofort eingestellt werden. Raucherpausen dürfen den Spielfluss unter keinen Umständen aufhalten.
  • Die gezeichneten Linien (als Kennzeichnung der Roughkanten, z.B. im Wald) sind zu beachten.

 

Corona-Regeln:

  • Ein Abstand von 1,5 Metern ist dauerhaft einzuhalten!
  • Im überdachten Bereich und im Clubhaus herrscht Maskenpflicht.
  • Die Fahnenstangen dürfen nicht berührt werden.
  • Bei Nichteinhaltung der Corona-Regeln müssen wir leider eine Disqualifikation aussprechen 

Weitere News

12.10.2020 Bekanntgabe Deutsche Meisterschaft 2021

10.09.2020 Deutsche Meisterschaft 2020

Info

Der Deutsche Fussballgolf Verband e. V. (DFGV) ist der Dachverband für alle Fussballgolfclubs und Anlagenbetreiber in Deutschland. Mit rund 600 aktiven Fussballgolfspielern und 11 Anlagen (Stand: Ende 2018) gehört der DFGV zu den größten Verbänden dieses Sports weltweit.

Wichtige links

World Footballgolf Association logo gScore logo

Media Partner


Sie finden uns auch bei

http://dfgv.online/